Eins gleich vorweg: Bei unseren Individual-Sitzungen nach der Team Huetterer Methode gilt die Formel „ein Problem, eine Sitzung“. Wir wollen dich NICHT zu einem Thema wochenlang betreuen. Eine Sitzung pro Anliegen reicht üblicherweise!

Wie arbeiten wir?

Wir arbeiten nach dem Ansatz von Andreas Winter (der Katy & Yvonne persönlich ausgebildet hat), haben die Sitzung aber um essentielle Elemente erweitert und komplett dem Gesetz der Annahme angepasst. Das heißt, wir erschaffen keine zweite Ursache, sondern machen den Weg frei für müheloses Manifestieren. 

Wir suchen und reflektieren in unserer “Weg frei” Einzel-Sitzung nach der Team Huetterer Methode gemeinsam deine Ängste & Widerstände und die daraus resultierenden Glaubensannahmen, die sich jetzt negativ auf dein Leben auswirken.

Haben wir diese einmal gefunden, ist es ein Leichtes, dass du erkennst, dass dir heute als erwachsenem Menschen eigentlich keine Gefahr mehr droht und du wirst frei, deine persönliche tiefste Erfüllung angstfrei zu leben und deine Manifestationspraxis ohne blockierende Hindernisse auszuüben.

Sehr oft hat die heilsame Erkenntnis auch damit zu tun, den vermeintlichen „Tätern“ endgültig zu vergeben. Du gehst mit positiven Glaubensannahmen und einem neuen Selbstverständnis aus unserer intensiven Sitzung.

Die „Weg frei“ Einzel-Sitzung nach der Team Huetterer Methode bietet sich darum an, wenn du mit dem Gesetz der Annahme arbeitest, aber auf Blockaden (Ängste, Traurigkeit, Sorgen o.ä.) oder Traumata stößt, die dich blockieren.

Du kannst deine persönliche „Weg frei“ Einzel-Sitzung mit einem Klick auf den grünen Button ⬇ bei uns buchen. Wir kontaktieren dich anschließend per Mail, um einen Termin für deine Sitzung zu fixieren.

Achtung: Wir arbeiten ausschließlich mit Menschen, die absolut bereit sind für Veränderung und “all in” gehen. 

KundenstimmEn:

5/5